HOME ÜBER UNS AKTUELLES
VOLONTÄR MITGLIED WERDEN SPENDEN

Deutsch-Madagassische Gesellschaft e.V.

  • Home
  • Projekte
  • Schule

Sekoly-DMG-Schule

eine Grundschule für die Kinder der ärmsten Dorfbevölkerung


Im Oktober 2014 ging die erste Klasse mit 30 Kindern an den Start. Jedes Jahr kam seitdem eine neue Schulklasse mit 30 Kindern hinzu. 2015 wurde das Schulgebäude erweitert und bietet nun 5 Klassenzimmer, Lehrerzimmer, eine Mensa und 2 Zimmer für Praktikantinnen. Im Oktober 2018 erreichen wir die Zielgröße mit 150 Kindern in 5 Klassen. Das ist die komplette Grundschullaufbahn. Die am Anfang sehr unterschiedlichen Lernerfolge bei den Kindern haben wir analysiert und festgestellt, dass sehr viele Kinder hungrig zur Schule gehen.



 
Schule DMG e.V.

 
Sekoly-DMG-Schule
 


Sie kommen aus den ärmsten Familien der umliegenden Dörfer. Wir haben deshalb eine Köchin und eine Küchenhilfe eingestellt, die täglich ein ausgewogenes, gesundes Mittagessen für die Kinder kochen. Dies ist unser größter Kostenfaktor (im Schuljahr 2017/2018 kochen wir über 24.000 warme Mahlzeiten), aber eine sehr gute Investition. Die Leistungsfähigkeit der Kinder ist schlagartig angestiegen. Kindern, die sehr gute schulische Leistungen zeigen, ermöglichen wir über Stipendien den Besuch weiterführender Schulen.




Spenden

Helfen Sie uns eine
bessere Welt zu schaffen

JETZT SPENDEN

Werde Voluntär

Spannende und vielfältige soziale
Aufgaben warten auf dich

Sei dabei

Mitglied werden

Werden Sie Teil unseres Projekts,
das ärmsten Kindern hilft

Mehr Infos

Warum sollten sie uns unterstützen?

Seit 1983 erfolgreich auf Madagaskar tätig.

Die Deutsch-Madagassische Gesellschaft, die im Mai 1983 anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Freundschaftsvertrages gegründet wurde, hat sich zum Ziel gesetzt, die Beziehung, Freundschaft und Verständigung zwischen Deutschen und Madagassen zu fördern.

Der Verein hat 1% Verwaltungskosten.

Sämtliche Vereinsmitglieder arbeiten ehrenamtlich ohne Bezahlung

Es ist ein sehr überschaubares Projekt, ohne den üblichen Verwaltungswasserkopf großer Charity-Organisationen, aber mit viel Herzblut der Initiatoren.

100 % der Spenden kommen auf Madagaskar an

Es versickert nichts von den Spenden, denn die Verwendung vor Ort wird vom ehem. Senator Razafimahefa überwacht und gesteuert, der dort geboren wurde und deshalb ein persönliches Interesse am Erfolg der Projekte hat.

Die Vereinsmitglieder sind mehrmals jährlich vor Ort, um die Entwicklung der Projekte zu überprüfen.

Die Spenden sind steuerlich absetzbar.

Die Spenden sind steuerlich absetzbar.

Überzeugen Sie sich

Sie können sich selbst bei einem Besuch vor Ort von der erfolgreichen Investition überzeugen und sind jederzeit herzlich willkommen.

Leidenschaftliches Engagement

Unser Engagement basiert auf echter Hilfmentalität. Die Vereinsmitglieder sind mehrmals jährlich vor Ort, um die Entwicklung der Projekte zu überprüfen.

Hilfsprogramm für Kinder

Seit Oktober 2014 hilft die DMG den ärmsten unter der Dorfbevölkerung von Anosivola, indem sie für deren Kinder die Grundschule "Sekoly-DMG-Schule" betreibt; Schule und Mittagessen sind für die Kinder kostenfrei.